Was will ich wirklich?

Für HR-Frauen, die ihre Superkräfte entfalten wollen.


Liebe HR-Spezialistinnen,

 

hiermit lade ich Euch herzlich zu einem Treffen ein, bei dem es darum geht, zu klären, was Ihr Euch von diesem Format erhofft. Da es bereits zahlreiche, sehr unterschiedliche Arten von HR-Netzwerktreffen gibt, möchte ich die Gelegenheit nutzen, um dieses Treffen von anderen Veranstaltungsarten zu unterscheiden.

 

Beim diesem HR-Mastermind geht es um ...

  • das Zusammenkommen hochmotivierter, energiegeladener Macherinnen
  • gegenseitiges Interesse, Vertrauen, Inspiration und tatkräftige Unterstützung
  • Diskussion, Austausch, Empfehlung und Vernetzung
  • eine jobbezogene Ebene: Peer Group Learning (Good & Bad Practice etc.)
  • eine persönliche Ebene: Erreichen individueller, sehr persönlicher Ziele
  • Gruppen-Supervision/Coaching

 

Ziel ist es, dass jede von Euch am Ende unserer gemeinsamen Zeit nicht nur weißt, was sie in Bezug auf ihre Karriere und ihr Privatleben wirklich will, sondern sie sich zudem noch ein Umfeld von Kolleginnen, Mitstreitern, Mentoren und weiteren Gelingpartnern aufgebaut hat, das ihr ermöglicht voller Elan in eine selbstbestimmte Zukunft loszugehen. 

 

Wir treffen uns – so angedacht – über ein Jahr verteilt 7 Mal in meinen Coaching-Räumen. In meiner Funktion als Leiterin, Moderatorin, Gruppencoach ziehe ich mich zum Ende der Veranstaltungsreihe aus den Treffen heraus und überlasse Euch die Führung; in der Hoffnung das sich die Gruppe in Zukunft weiter trifft und nährt.

  

Macht Euch bitte vorab Gedanken, was Ihr mit den HR-Spezialistinnen machen, erleben und/oder erarbeiten wollt. Wer mag, kann mir vorab eine Mail zukommen lassen. Für das erste Treffen am 20.11.17 um 19 Uhr fällt ein Unkostenbeitrag von 20 EUR an. Bei Fragen uns Wünsche meldet Euch gerne.